low carb palatschinken

low carb Palatschinken

Diese low carb Palatschinken, sind ohne Mehl, aber dafür mit viel Protein. Der absolute Wahnsinn an diesem Rezept ist, dass die low carb Palatschinken mit einem hitverdächtig niedrigen KH-Gehalt, von nicht einmal 1,5 Gramm pro Stück, Traum Werte haben.

Wir lieben diese low carb Palatschinken in allen Variationen, denn sie sind absolut vielseitig für Gerichte einsetzbar. Gefüllt mit Magertopfencreme oder zuckerreduzierter Marmelade, mit etwas mit Pudererythrit bestreut, sind sie ein tolles Dessert.

Genauso können sie mit einer pikanten Füllung, zum Beispiel mit einer Bolognese oder Chili con Carne für überbackene Palatschinken, befüllt werden. Oder die Reste (sofern welche über bleiben) als Fritattensuppe verwertet werden.

Nährwerte pro Stück (bei 7 low carb Palatschinken):

  • 91,8g Kalorien
  • 12,7g Protein
  • 1,5g Kohlenhydrate
  • 3,7g Fett

Zutaten für die low carb Palatschinken:

  • 4Eier (Gr. M)
  • 140ml Protein Soja Milch
  • 60g Magertopfen (Quark)
  • 60g Vanille Protein (Anovona Veganeo)
  • 1 Prise Salz
  • optional 20g Erythrit
  • etwas Kokosöl oder Ölspray zum ausbacken

Zubereitung der low carb Palatschinken:

  • Die Eier mit dem Magertopfen , dem Proteinpulver, der Prise Salz und der Milch (ist der zu dickflüssig, noch etwas Milch hinzufügen) in einer mittelgroßen Schüssel gut verrühren.
  • Den Teig circa 10 Minuten rasten lassen.
  • Eine beschichtete Pfanne sehr heiß werden lassen und mit Kokosöl, etwas Öl oder einem Ölspray einfetten.
  • Teig portionsweise hineingeben und von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Vorsicht beim Wenden, da die Palatschinke leicht reist.

 

Wir freuen uns immer wahnsinnig, wenn wir sehen, dass unsere Rezepte ausprobiert werden und noch mehr, wenn es dir genauso gut schmeckt wie uns. Wenn du den Kuchen ausprobierst, dann freuen wir uns riesig auf dein Feedback, oder wenn du uns auf dem Foto/der Story verlinkst. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Tags: