NUTRITIONAL EXCELLENCE

Erdnuss-Hähnchen-Pfanne

Hähnchen mit Erdnussbutter lässt sich leicht und fix zubereiten.  Damit ihr richtig mit Eiweiß versorgt seid, nehmt ihr veganes Proteinpulver mit neutralem Geschmack dazu. 

Die Zutaten

Bevor ihr loslegt

  • Die Kokosmilch mit dem Proteinpulver mischen, bis sich das Pulver aufgelöst hat
  • Reis nach Rezept kochen
  • Gemüse garen
  • Die Hühnerbrust waschen und in kleine Stücke schneiden

Zubereitung

  • Hühnerbrust in Kokosöl anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und einem halben Suppenwürfel würzen.
  • Mit der Kokosmilch-Proteinmischung ablöschen und 1 EL Erdnussbutter unterrühren.
  • Das bereits gekochte Gemüse in die Hühnerpfanne geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen
  • Die Erdnuss-Hähnchen-Pfanne mit dem gekochten Reis servieren.

Nach einem Rezept von Gesunderwahnsinn